DELPHI COMMON RAIL

Injektoren

Ein im Fahrezug als fehlerhaft erkannter Injektor muss nicht zwangsläufig einen mechanischen oder elektrischen Defekt aufweisen. Häufig führt eine Fehlfunktion der automatischen Verschleißregulierung (C2I / C3IAdaption) zu Störungen im Motorlauf.

InjektorMittels original Delphi Prüftechnik lassen sich definitive Aussagen über den echten Zustand eines Injektors treffen. So lässt sich mit 100%iger Sicherheit definieren, welcher Injektor im Fahrzeug wirklich defekt ist. Nur so können erstklassige Ergebnisse im Sinne einer zeitwertgerechten Reparatur erzielt werden. Das Austauschen von Bauteilen erfolgt nicht mehr auf Verdacht, sondern stützt sich auf fundierte Prüfprotokolle, die jederzeit dem Kunden vorgelegt werden können.

Mögliche Prüfergebnisse:

Um im Sinne des Kunden optimale Prüfergebnisse zu erhalten, reinigen wir jeden Injektor vor der Überprüfung in einem Ultraschall Reinigungsbad.

Ermittelter Zustand: Erläuterung: Maßnamen:
in Ordnung Alle Prüfschritte bestanden, kein Fehler feststellbar. Injektor kann wieder eingebaut werden
in Ordnung, Codierung verfallen Alle Prüfschritte bestanden, Verschleißcode (C2I) außerhalb der Toleranz C2I Code auf Prüfstand neu generieren. Anschließend kann der Injektor am Steuergerät neu angelernt werden
Defekt Injektor komplett geprüft. Mindestens ein Prüfschritt konnte nicht absolviert werden. Injektor austauschen (AED Austauschprogramm)